RAUMPLUS Interzum 2017
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
Hyundai HMI 2017
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
Philips Euroluce 2017
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
Musik Meyer Musikmesse 2017
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
Philips Prolight+Sound 2017
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
RAUMPLUS Imm 2017
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
ZöWie Paperworld 2017
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
Juwelier Rüschenbeck 2016
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
LG Signature Stilwerk 2016
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
GRAFE K 2016
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
ESDE K 2016
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
DEVILBISS MEDICA 2016
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
LG Innotek Electronica 2016
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
Miele IFA 2016
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
PRIMA POWER EuroBLECH 2016
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
HUAWEI Ultra-Broadband Forum 2016
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
Miele Küchenmeile 2016
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
Philips Light & Building 2016
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2
Miele Eurocucina 2016
Bild 1Bild 2
Bild 1
Bild 2

Kreativer Messebau von seiner schönsten Seite

MDL expo International verwirklicht Messe-Inszenierungen rund um den Globus

Projekte:

ARMSTRONG 2006

Kunde: ARMSTRONG

Messe: DOMOTEX 2006

Messe Ort: Hannover

Bauweise: Individual

Idee:

Ziel war die Präsentation einer Vielzahl von Bodenbelägen für die Hauptzielgruppe Architekten. Gleichzeitig sollte durch eine eigene Standarchitektur ein klares Zeichen mit Wiedererkennungswert geschaffen werden.
Umsetzung: der Messestand wirkte wie eine Skulptur: von außen ein quader, von innen wellenförmig geschwungen. das Exponat, die Bodenbeläge, zog sich vom Boden über den gesamten Innenraum und war so omnipräsent:
das Innere des Standes wurde komplett mit 10 cm breiten Streifen der unterschiedlichen Bodenbeläge ausgekleidet. so entstand ein individuelles und ausgefallenes Stand-Design, welches die besucher anzog. Durch die integration der Bodenbeläge in den gesamten Innenraum war das Material unmittelbar sinnlich erlebbar. Herausziehbare Schiebetafeln boten detaillierte Informationen, ohne die reduzierte Optik zu beeinträchtigen.
Selbst für exklusives Catering war platz auf kleinstem Raum: auf einem Laufband wurden Getränke und „Running Sushi“ angeboten. Die ästhetische Konzeption hat ihre Wirkung auf die anvisierte Zielgruppe nicht verfehlt: überdurchschnittlich viele der Besucher waren Architekten.

 

 

MERCEDES BENZ 2006

Kunde: MERCEDES BENZ

Messe: AMI 2006

Messe Ort: Leipzig

Bauweise: Individual

Besonderheit: Doppelstock

Idee:

 

Für die vor allem an den Endverbraucher gerichtete Messe AMI plante Daimlerchrysler einen emotionaleren Messeauftritt, in dem die eigenständig zu präsentierenden Marken Mercedes-Benz und Maybach in ein einheitliches Design integriert werden sollten.
Umsetzung: das Konzept sah eine mehrstufige Wahrnehmung des Messestandes vor, die Leichtigkeit und Großzügigkeit vereinen sollte. Geschaffen wurde dies durch einen Himmel, der über der Präsentationsfläche schwebte und weithin sichtbar war, beim betreten des Standes erwies er sich jedoch als zarte, lichtdurchflutete Lamellenkonstruktion.
Weiter war der Messeauftritt durch zwei Gestaltungselemente geprägt: einerseits wurde ein betont leichter und ruhiger Stand konzipiert, andererseits fiel die enge verknüpfung von Produkt und Präsentationsrahmen ins Auge.
Das Design verlor sich nicht in Details, sondern zeichnete sich durch klare, raumgreifende Formen aus. Die strukturierung des Raumes war dezent, um die großzügige Weite zu betonen. insbesondere der aus wellenförmig angeordneten Lamellen bestehende Himmel trug zum gesamteindruck von leichtigkeit bei.
Architektur und Formgebung korrespondierten stark mit dem markentypischen Design der Fahrzeuge. In Grund- und Aufriss fanden sich stilisierte Fahrzeugkonturen und die Bühne erinnerte an das Interieur eines exklusiven Automobils.
So bildeten Ausstellungsobjekt und Messeauftritt eine harmonische Einheit.

Fläche: EG

Fläche: OG

 

I AUDIO 2006

Kunde: I AUDIO

Messe: CEBIT 2006

Messe Ort: Hannover

Halle: 3.1

Bauweise: Individual

Besonderheit: Doppelstock

Fläche: EG 56 qm (Produkt Displays)

Fläche: OG 40 qm (Meetingräume, Konferenzräume, Catering, V.I.P. Area)

 

ODYS 2006

Kunde: ODYS

Messe: CEBIT 2006

Messe Ort: Hannover

Bauweise: Individual

 

 

THINK NAVI 2006

Kunde: THINK NAVI

Messe: CEBIT 2006

Messe Ort: Hannover

Bauweise: Individual

 

 

VK MOBIL 2006

Kunde: VK MOBIL

Messe: CEBIT 2006

Messe Ort: Hannover

Bauweise: Individual

 

 

 
 
MDL expo News:

:+++++NEWS+++++:
German Brand Award 2017

MDL expo International GmbH mehr
MDL expo International gewinnt den German Design Award 2016.
MDL expo - gewinnt 2015 den German Design Award & den iF DESIGN AWARD